Spielplan

Keine Vorführungen im Winter 2021 / 2022 aber…
ein Hörspiel des Kaufunger Kindertheaters

Aus „Vorhang auf “ wird „Ton an“, denn das Wintermärchen kommt  in diesem Jahr als Hörspiel zu euch nach Hause: selbstgeschrieben, -vertont, – gesprochen und -geschnitten.  Ein großes Abenteuer für uns alle! Vorrausichtlich im Dezember hier zum Download, CD-Verkauf in Planung.

Illustration: Johanna Göpfert

Unsere Geschichte spielt bei uns in Kaufungen, zu einer Zeit als Kaufungen noch aus Papierfabrik, Niederkaufungen und Oberkaufungen bestand, also so richtig mit getrennten Ortsteilen und ganz vielen Feldern dazwischen, nicht so  wie heute. Hier leben die Familien der „von Bohnenbiedel“ und der „Knottenfresser“, die in der Geschichte mitspielen, sowie noch viele Andere… und irgendwelche komischen Steine, die angeblich leuchten, soll es auch geben.

Oben auf dem Bild seht ihr die beiden Freunde Milla von Bohnenbiedel und Kalli Knotenfresser mit ihrem Freund, dem Uhu Günther. Freut euch schon jetzt auf das großes Abenteuer der beiden Familien und ihrer Freunde!

Mehr Infos zur Hörspiel-Produktion findet ihr unter Aktuelles

Rückblick
Hier könnt ihr sehen, welche Stücke unsere Theatergruppen in den vergangenen Jahre gespielt haben. Viel Spaß beim Stöbern…

Wintermärchen

Komödie

Kindergruppe